Geflügel

Unter dem Begriff „Geflügel“ versteht man alle Vögel, die als Nutztiere gezüchtet und gehalten werden. Außerdem Wildvögel, die gezielt zum Verzehr gefangen werden. In der Intensivtierhaltung werden Fleisch, Eier oder Daunenfedern industriell „produziert“. Dafür werden Hühner, Puten, Gänse und Enten unter unzumutbaren Bedingungen gehalten. PROVIEH klärt den Verbraucher über die derzeitigen Missstände auf und setzt sich konstruktiv für eine bessere und artgerechtere Haltung ein.

 

  • Alle Beiträge von PROVIEH zum Thema Geflügel