Jobs & Praktika

 

Teamleitung für „Nutz“tierschutz (m/w/d)

 

PROVIEH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamisch, vielseitig und eigenständig arbeitende Person als Teamleitung im Bereich „Nutz“tierschutz. Hauptaufgabe ist die Mitwirkung an der integrativen Koordination und Zusammenführung der Schwerpunkte Politik, Facharbeit und Kommunikation. Von daher ist ein „sicheres Standbein“ in mindestens einem der drei Bereiche unabdingbar, zusammen mit der Fähigkeit die anderen beiden im Blick zu behalten und strategisch einbinden zu können.

Arbeitsort ist Berlin, bzw. im Homeoffice. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre (30-40 Std./Woche), mit optionaler Verlängerung.

 

Im Einzelnen erwarten Dich folgende Aufgaben

  • Du leitest und koordinierst das Team von Fach-Referent:innen in Berlin und Kiel
  • Du leitest und koordinierst die fachliche, politische und kommunikative Arbeit von PROVIEH und sorgst für eine kohärente, strategische Ausrichtung zu allen relevanten „Nutz“tierthemen
  • Du verfasst Presse- und Fachtexte
  • Du koordinierst die Teilnahme von PROVIEH in allen politischen Gremien auf Bund- und Länderebene.
  • Du vertrittst die Interessen und Forderungen von PROVIEH in Berlin, triffst Dich regelmäßig zu Fachgesprächen mit politischen Entscheidungsträgern und nutzt auch Veranstaltungen und Termine, um unsere Ziele und Forderungen an die relevanten Akteure heranzutragen
  • Du baust unser vorhandenes Netzwerk an Kontakten in die Politik und anderen wichtigen Akteuren aus
  • Du bist verantwortlich für die fachliche Begutachtung von Gesetzesvorhaben der Bundesregierung und koordinierst die Erstellung entsprechender Stellungnahmen
  • Du erkennst politische Zeitfenster und stellst sicher, dass wichtige politische Entwicklungen frühzeitig in die Organisation transportiert werden

 

Dein Profil

  • Berufliche Ausbildung mit Bezug zu „Nutz“tieren und/oder Hochschulstudium idealerweise der Agrarwissenschaften, Tiermedizin, Politikwissenschaften, Journalistik/Kommunikation oder einem verwandten Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Fach,- Politik- oder Pressearbeit
  • Die Fähigkeit, Dich schnell und umfassend in neue Themengebiete einarbeiten zu können
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Lobby- und Advocacy-Arbeit
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement
  • Souveränes, gewinnendes Auftreten auf Managementebene sowie Verhandlungsgeschick und diplomatisches Gespür
  • Hervorragende Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsstärke
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Versiertheit im Umgang mit komplexen Fragestellungen und ergebnisorientierter, selbständiger Arbeitsstil
  • Empathisch und teamorientiert
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Überzeugende intrinsische Motivation, um positive Veränderungen für die „Nutz“tiere in Deutschland zu bewirken

 

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Stelle mit großen Einfluss- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Chance, durch Deine Tätigkeit das Leben von „Nutz“tieren nachhaltig zu verbessern und aktiv an der weiteren Ausgestaltung des Hauptstadtreferats von PROVIEH mitzuwirken
  • Ein angenehmes und motivierendes Arbeitsumfeld, das geprägt ist durch sehr kollegiale Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt, je nach Qualifikation und Berufserfahrung, nach hauseigenem Tarif 
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice

 

Wenn Du Lust hast, in der Funktion der Teamleitung für „Nutz“tierschutz das Leben von Millionen von „Nutz“tieren zu verbessern, freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen und Deinen frühestmöglichen Eintritts-termin ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@provieh.de.

Solltest Du vorab Fragen haben, steht Dir unser Kollege Ludwig Krüger gerne zur Verfügung: krueger@provieh.de.

 

Einsendeschluss: 20.07.2021

 

 

 

Stellenausschreibung: Teamleitung für "Nutz"tiere (m/w/d)

PDF zum Download

 

 

 

 

 


 

Politische Leitung (m/w/d)

 

PROVIEH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamisch, vielseitig und eigenständig arbeitenden Politische Leitung (m/w/d), 30-40 Std./Woche, mit Dienstsitz in Berlin, b.a.w. im Homeoffice.

 

Im Einzelnen erwarten Dich folgende Aufgaben

  • Du sorgst für eine kohärente, strategische politische Ausrichtung zu allen politisch relevanten „Nutz“tierthemen
  • Du bist verantwortlich für die fachliche Begutachtung von Gesetzes­vorhaben der Bundesregierung und der Erstellung entsprechender Stellungnahmen und Positionen
  • Du verfasst Briefe an politische Entscheidungsträger, fachliche Beiträge für das vereinseigene PROVIEH Magazin und die Homepage
  • Du schreibst Pressemitteilungen und beantwortest Presseanfragen zu „Nutz“tierthemen
  • Du verfolgst die aktuellen fachlichen Themen und Entwicklungen rund um „Nutz“tiere und leitest daraus Handlungsmaßnahmen für PROVIEH ab
  • Du vertrittst die Interessen und Forderungen von PROVIEH in Berlin, triffst Dich regelmäßig zu Fachgesprächen mit politischen Entscheidungsträgern und nutzt auch Veranstaltungen und Termine, um unsere Ziele und Forderungen an die relevanten Akteure heranzutragen
  • Du repräsentierst PROVIEH nach außen und pflegst unser vorhandenes Netzwerk an Kontakten in die Politik und anderen wichtigen Akteuren
  • Du erkennst politische Gelegenheits-Zeitfenster und stellst sicher, dass wichtige politische Ent­wicklungen frühzeitig in die Organisation transportiert werden
  • Du koordinierst die politische Arbeit und planst Kampagnen mit dem Team von PROVIEH, um unsere strategischen Ziele öffentlichkeitswirksam zu erreichen

 

Dein Profil

  • Berufliche Ausbildung mit Bezug zu „Nutz“tieren und/oder erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Politikwissenschaften, Agrarwissenschaften, Tiermedizin oder in einem verwandten Bereich
  • Du hast fundierte Kenntnisse im Themenfeld „Nutz“tiere, bzw. bist in der Lage auf vorhandenem Wissen schnell aufzubauen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, versierter Schreibstil beim Verfassen von Briefen, Positionen, Stellungnahmen
  • Solide Kenntnisse politischer Prozesse (nationale Ministerien, Bundestag, politische NGO-Arbeit) mit Bezug zur Landwirtschaft/Tierschutz
  • Idealerweise ­Berufserfahrung in der Lobby- & Advocacy-Arbeit zum Thema „Nutz“tiere/verwandte Themen oder in der Kampagnen- und Pressearbeit
  • Idealerweise gutes Netzwerk zu politischen Entscheidungsträgern im Ressort landwirtschaftliche Tierhaltung
  • Ausgeprägtes gesamtwirtschaftliches und politisches Verständnis sowie unternehmerisches Denken und Handeln (Erfahrung im Bereich Projektmanagement von Vorteil)
  • Souveränes, gewinnendes Auftreten sowie Ver­hand­lungs­geschick und diplomatisches Gespür
  • Hervorragende Kommunikations-, Kooperations- und Organisationsstärke
  • Versiertheit im Umgang mit komplexen Fragestellungen und ergebnis­orientierter, selbständiger Arbeitsstil
  • Empathisch und teamorientiert
  • Reisebereitschaft
  • Überzeugende intrinsische Motivation, um positive Veränderungen für die „Nutz“tiere in Deutschland zu bewirken

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Stelle mit der Möglichkeit, persönlich die politische und fachliche Arbeit von PROVIEH maßgeblich mitzugestalten sowie am weiteren Aufbau des PROVIEH Hauptstadtreferats mitzuwirken.
  • Die Chance, durch Deine Tätigkeit, das Leben von „Nutz“tieren nachhaltig zu verbessern.
  • Ein angenehmes und motivierendes Arbeitsumfeld, das geprägt ist durch sehr kollegiale Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt, je nach Qualifikation und Berufserfahrung, nach hauseigenem Tarif.
  • Einen vorerst auf zwei Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit Option auf Verlängerung.

Wenn Du Lust hast, in der Funktion der Politischen Leitung das Leben von Millionen von „Nutz“tieren zu verbessern, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sende uns Deine Bewerbung, ausschließlich per E-Mail, an: bewerbung@provieh.de, bis spätestens 20.7.2021.

 

Solltest Du vorab Fragen haben, steht Dir unsere Kollegin Cornelia Christiansen gerne zur Verfügung: Christiansen@provieh.de, Telefon: 0431-24 828 15.

 

 

Stellenausschreibung: Politische Leitung (m/w/d)

PDF zum Download

 

 

 

 

 


 

Fachreferent:in für Tiere in der Landwirtschaft mit Schwerpunkt Schwein (m/w/d)

 

PROVIEH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen dynamisch, vielseitig und eigenständig arbeitenden Fachreferenten für Tiere in der Landwirtschaft mit Schwerpunkt Schwein (m/w/d), zunächst befristet auf zwei Jahre, mit Dienstsitz in Berlin oder Kiel, 30-40 Std./Woche.

 

Im Einzelnen erwarten Dich folgende Aufgaben:

  • Du unterstützt bei der Ausarbeitung der strategischen Zielsetzungen, um konkrete Verbesserungen im „Nutz“tierbereich zu erreichen
  • Du bist fachlich für den Bereich Schwein zuständig, erarbeitest Hintergrundrecherchen und beantwortest Fachanfragen zum Thema
  • Du erarbeitest in den Themengebieten Haltungsbedingungen, Tiergesundheit, Zucht, Transport und Schlachtung, auf wissenschaftlicher Grundlage, begründete Kritikpunkte sowie konstruktive Alternativen
  • Du bereitest Maßnahmen wie gemeinsame offene Briefe, Stellungnahmen, Pressemitteilungen und Positionspapiere vor und verfasst Beiträge für das vereinseigene PROVIEH Magazin sowie für die Homepage
  • Du wirkst bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Kampagnen mit, um die strategischen Ziele öffentlichkeitswirksam zu erreichen
  • Du vertrittst PROVIEH für den Bereich Schwein in politischen Gremien
  • Du beobachtest die politische Landschaft genau und identifizierst frühzeitig Gelegenheitsfenster, um unsere Forderungen einzubringen
  • Du baust unser vorhandenes Netzwerk an Kontakten in die Politik und anderen wichtigen Akteuren mit aus und bringst im Idealfall ein eigenes Netzwerk mit
  • Du nutzt Netzwerke, Veranstaltungen und Termine, um unsere Ziele und Forderungen an die relevanten Akteure heranzutragen
  • Du organisierst persönliche Treffen sowie öffentliche Gespräche und Veranstaltungen – wo sinnvoll, auch in Kooperation mit anderen NGOs
  • Du vertrittst PROVIEH gelegentlich bei Veranstaltungen, Netzwerktreffen mit anderen NGOs und Terminen im Bundestag

 

Dein Profil

  • Du verfügst über ein Hochschulstudium der Tiermedizin oder der Agrarwissenschaft mit Schwerpunkt „Nutz“tiere oder einem verwandten Bereich
  • Du kennst Dich aus in den wichtigsten Themen im „Nutz“tierbereich bzw. kannst Dich sehr schnell in neue Themenbereiche einarbeiten
  • Du bringst fachliche Erfahrung zur Schweinehaltung in Deutschland mit
  • Du hast Freude an Hintergrundrecherchen und Schreiben und bist in der Lage eigenständig strukturierte Texte zu verfassen
  • Du kannst Dich – mündlich und schriftlich – klar und deutlich ausdrücken und Dir fällt es leicht, für unterschiedliche Gesprächspartner*innen die richtigen Worte zu finden
  • Du arbeitest eigenständig und proaktiv, bist dabei strukturiert und gut organisiert
  • Du bist empathisch und ein Teamplayer
  • Du bist intrinsisch motiviert und möchtest tatkräftig positive Veränderungen für die „Nutz“tiere in Deutschland bewirken
  • Du identifizierst Dich mit unseren Zielen und Werten
  • Du bringst Reisebereitschaft für gelegentliche Dienstreisen mit

 

Unser Angebot

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und interessante Stelle mit der Möglichkeit, persönlich die politische und fachliche Arbeit von PROVIEH maßgeblich mitzugestalten sowie am weiteren Aufbau des PROVIEH Hauptstadtreferats mitzuwirken.
  • Die Chance, durch Deine Tätigkeit das Leben von „Nutz“tieren nachhaltig zu verbessern.
  • Ein angenehmes und motivierendes Arbeitsumfeld, das geprägt ist durch sehr kollegiale Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen auf zunächst zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit der Option auf Verlängerung

 

Wenn Du Lust hast, in der Position des Fachreferenten für Tiere in der Landwirtschaft mit Schwerpunkt Schwein, das Leben von Millionen von „Nutz“tieren zu verbessern, freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 20.7.2021, ausschließlich per E-Mail, an: bewerbung@provieh.de.

Solltest Du vorab Fragen haben, steht Dir unsere Kollegin Cornelia Christiansen gerne zur Verfügung: Christiansen@provieh.de, Telefon: 0431-24 828 15.

 

 

Stellenausschreibung: Fachreferent:in für Tiere in der Landwirtschaft mit Schwerpunkt Schwein (m/w/d)

PDF zum Download

 

 

 

 

 


 

Praktikum:

Suchst Du ein Praktikum im Tierschutzbereich?  

PROVIEH ist Deutschlands erfahrenster Tierschutzverein für Tiere in der Landwirtschaft. Seit 1973 setzen wir uns für eine artgemäßere Tierhaltung und gegen die Behandlung von Tieren als bloße Produktionseinheiten ein.  

Bei PROVIEH findest Du eine sinnstiftende Tätigkeit - gerne bieten wir Dir die Möglichkeit, Dich im Rahmen eines Praktikums aktiv in unsere Tierschutzarbeit einzubringen.  

Du absolvierst Dein Praktikum in einem jungen Team, Corona-bedingt allerdings aus dem Homeoffice. Wir bieten Dir Einblicke in aktuelle Tierschutzthemen und in die Lobbyarbeit.  

Regelmäßig vergeben wir Praktikumsstellen zur Unterstützung unserer Facharbeit: in den Bereichen Schweine, Rinder und Geflügel. Wenn Du beispielsweise einen agrarwissenschaftlichen oder veterinärmedizinischen Studiengang absolvierst oder über andere einschlägige Kenntnisse in einem dieser Bereiche verfügst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung. 

Auch in der politischen Arbeit freuen wir uns über Unterstützung. Du kannst gut schreiben, recherchierst gern Informationen im Politik- und Rechtsbereich und willst mehr über politische Einflussnahme lernen? Dann bewirb Dich gern um einen Praktikumsplatz.

Das Praktikum wird nicht vergütet. Gerne stellen wir Dir eine offizielle Bestätigung aus, damit Du Dir das Praktikum zum Beispiel als Studienleistung anrechnen lassen kannst.  
Bei Interesse sende uns bitte Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu, gerne auch per Mail. 

Telefon: 0431/248 28 0 

E-Mail: info@provieh.de