Stellenausschreibungen

 

PROVIEH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine dynamisch, vielseitig und eigenständig arbeitende Assistenz Pressevertrieb- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d), zunächst befristet auf ein halbes Jahr, mit Dienstsitz in Kiel oder Homeoffice, in Teilzeit (10-15 Std./Woche).

 

Im Einzelnen erwarten Dich folgende Aufgaben:

  • Platzieren von zielgruppengerechten Artikeln in Print- und Onlinemagazinen (in Rücksprache mit der PR-Abteilung)
  • Platzierung von (Frei)anzeigen in Online- und Printmedien
  • Ausbau und Pflege des Presseverteilers
  • Vertrieb der Informationsmaterialien zur Verbraucheraufklärung (Lebensmitteleinzelhandel, Institutionen der ökologischen Landwirtschaft, Verbraucherzentralen, Verbände etc.)
  • Überarbeitung und Ausbau der Versandkontakte des PROVIEH-Magazins „RespekTiere Leben“

 

Dein Profil

  • Du begeisterst Dich für die Ziele von PROVIEH und brennst darauf die PROVIEH eigenen Veröffentlichungen in Online- und Printmedien zu platzieren.
  • Schüchtern ist für Dich ein Fremdwort. Du telefonierst gerne und kannst Dein Gegenüber mit Diplomatie, Geschick und Empathie von Deinen Worten überzeugen.
  • Idealerweise bringst Du Berufserfahrung aus dem Bereich Anzeigenvertrieb, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit und hast Freude am Texten.
  • Du bist in der Lage Dir Sachverhalte schnell und eigenständig anzueignen.
  • Du kannst Dich – mündlich und schriftlich – klar und deutlich ausdrücken und Dir fällt es leicht, für unterschiedliche Gesprächspartner*innen die richtigen Worte zu finden.
  • Du arbeitest eigenständig und proaktiv, bist dabei strukturiert und gut organisiert.

 

Unser Angebot

  • Eine sinnhafte Tätigkeit, bei der Du durch Deine Tätigkeit unmittelbar mitwirkst, das Leben von landwirtschaftlichen Tieren nachhaltig zu verbessern.
  • Die Möglichkeit aktiv am Ausbau der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von PROVIEH mitzuwirken und die Chance Dich mit Deinen eigenen Ideen und Deiner Kreativität einzubringen.
  • Bei erfolgreicher Ausübung ist eine Fortsetzung und ggf. eine Ausweitung der Tätigkeit, über das halbe Jahr hinaus, angestrebt.
  • Ein angenehmes und motivierendes Arbeitsumfeld, das geprägt ist durch sehr kollegiale Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung.
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Wenn Du Lust hast, in der Funktion der Assistenz Pressevertrieb- und Öffentlichkeitsarbeit, daran mitzuwirken das Leben von Millionen von landwirtschaftlichen Tieren zu verbessern, freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen und Deinen frühestmöglichen Eintrittstermin ausschließlich per E-Mail an: Bewerbung@provieh.de

Für Rückfragen wende Dich gerne an unsere Kollegin Cornelia Christiansen unter 0431-24 828 15 oder Christiansen@provieh.de.

Einsendeschluss: 15.01.2021

 

Artgerecht statt ungerecht

PROVIEH kämpft seit 1973 für eine artgemäße, wertschätzende Tierhaltung. Wir kennen die Bedürfnisse der Tiere, sind der bäuerlichen Landwirtschaft verbunden und verstehen uns als Fürsprecher der landwirtschaftlichen „Nutz“tiere.

PROVIEH informiert über die Missstände in der industriellen Tierhaltung und ihre Folgen für Mensch und Tier. Wir führen Kampagnen in Politik und Handel für bessere Lebensbedingungen der „Nutz“tiere. Wir zeigen Beispiele, wie „Nutz“tierschutz aussehen kann - vom Stall bis in den Einkaufskorb.

Unsere Arbeit vereint Veganer, Vegetarier und Fleischesser. Wir sind die Schnittstelle zwischen Verbrauchern, Lebensmitteleinzelhandel, Politik und Landwirten.

PROVIEH - respektiere leben.

 


 

Praktikum: 

 

PROVIEH ist Deutschlands erfahrenster Tierschutzverein für "Nutz"tiere. Seit 1973 setzen wir uns für eine artgemäße Tierhaltung und gegen die industrielle Massentierhaltung ein. 
Gerne bieten wir Interessierten die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Praktikums aktiv in unsere Tierschutzarbeit einzubringen. Ihr absolviert euer Praktikum in einem jungen Team. Wir bieten euch Einblick in aktuelle Tierschutzthemen sowie abwechslungsreiche Tätigkeiten in unserer Bundesgeschäftsstelle in Kiel:

  1. journalistische Mitarbeit an Artikeln für die Homepage
  2. aktive Tierschutzarbeit auf Messen, Märkten etc.
  3. abwechslungsreiche Tätigkeiten in unserer Bundesgeschäftsstelle (Planung und Umsetzung von Aktionen, Erstellung von Info-Materialien, Recherche etc)

Das Praktikum wird nicht vergütet. 
Bei Interesse sendet uns bitte eure aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu, gerne auch per Mail.

Telefon: 0431/248 28 0

Email: info@provieh.de

 


 
Ehrenamtliche Mitarbeit: 

 

Wir suchen jederzeit ehrenamtliche Helfer, die sich mit uns zusammen im Nutztierschutz engagieren möchten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Svenja Taube.

Telefon: 0431/ 248 28 13

Email: taube@provieh.de