Archiv 2009

Schlechte Nachricht: Noch mehr Genmais in der EU

  • 03.12.2009: Die scheidende Europäische Kommission hat schnell noch den Import der transgenen Maissorte MIR604 von Syngenta genehmigt. Ende Oktober war bereits der Import von drei gentechnisch veränderten Maissorten in die EU genehmigt worden. Zwei dieser Sorten stammen von Monsanto, mehr...

Wieder grünes Licht für neue Genmaissorten

  • 06.11.2010: Die Kritik an der Missachtung der Meinung in der Öffentlichkeit wächst. Die EU-Kommission erteilte am 30. Oktober 2009 für drei neue transgene Maissorten (GVO) Importgenehmigungen mehr...

Stoppt die Monsantosierung von Lebensmitteln, Saatgut und Tieren - Machen sie mit!

  • 27.10.2009: Globaler Kampf gegen Patente auf Leben: Die Koalition "No Patents on Seeds" startete am 21. Oktober 2009 einen globalen Aufruf gegen Patente auf Saatgut und Tiere aus konventioneller Züchtung mehr...

Kampagne gegen den verantwortungslosen Umgang mit der Gentechnik in Deutschland und der EU - Machen sie mit!

  • 22.10.2009: Es geht um viel mehr als nur die anstehende Importzulassung für drei weitere Genmaissorten; denn nach Feststellung eklatanter Sicherheitsmängel fordern die Umweltminister schon seit Dezember 2008 eine völlige Überarbeitung des EU-Zulassungssystems gentechnisch veränderten Organismen (GVO) – bisher ohne Resultat mehr...

Rechtsguthaben beweist: Verbindliche Festlegung gentechnikfreier Gebiete ist möglich

  • 27.08.2010: Ausreden der Unionsparteien mit Verweis auf EU-Recht sind unseriös. Laut eines von der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen in Auftrag gegebenen Rechtsgutachtens können Gebiete oder Regionen auch verbindlich - und nicht wie bisher nur freiwillig - als „gentechnikfrei“ deklariert werden mehr...

Ilse Aigner stellt neues Siegel für gentechnikfreie Lebensmittel vor

  • 17.08.2009: Das von der Bundesregierung eingeführte neue Siegel ist freiwillig - ein richtiger erster Schritt, der aber zu kurz greift mehr...

Endlich Anbau- und Importstopp für Genmais Mon810

  • Nun haben die verantwortlichen Politiker in Deutschland auf die Besorgnis seitens der Bevölkerung gegenüber der sogenannten „grünen Gentechnik“ auf den Äckern und Tellern schließlich reagiert mehr...

15.04.2009: Demonstration gegen Patente auf Lebewesen

  • 02.04.2009: Es ist 5 vor 12, doch endlich regt sich breiter öffentlicher Widerstand gegen den Ausverkauf der unabhängigen Nahrungsmittelerzeugung mehr...

Erfolgreiche Aktion gegen GVO

  • 03.03.2009: Österreich und Ungarn dürfen ihren Anbaustopp gegen GVO-Mais aufrecht erhalten. Nachdem in der Expertensitzung bei der EU-Kommission vor einer Woche die deutschen Vertreter noch (weisungsgemäß!) den Raum vor der Abstimmung verließen, um weder für noch gegen GVO stimmen zu müssen, stimmte der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel im Ministerrat diesmal dagegen mehr...

Aktion gegen GVO

  • 26.02.2010: Die Doppelzüngigkeit der deutschen GVO-Politik ist eklatant: In Deutschland wird aus Wahltaktik Kritik am Anbau von GVO geübt, in der EU enthält man sich lieber der Stimme. Fordern Sie eine klare Linie gegen grüne Gentechnik! mehr...

Steigt Deutschland aus dem GVO-Anbau aus?

  • 19.02.2010: Ilse Aigner denkt über ein Anbauverbot für den Bt-Genmais MON810 des US-Genmultis Monsanto nach. Sie will jetzt die zweifelhafte Erfüllung der Monitoring-Auflagen durch Monsanto überprüfen und gegebenenfalls sogar ein Anbauverbot verhängen mehr...