Ausgewählte Beiträge aus dem Jahr 2010

Zuchtverfahren sind nicht patentierbar

  • 16.12.2010: Das Verfahren zur Züchtung von Brokkoli ist keine technische Erfindung. Das entschied das Europäische Patentamt (EPA) am 9. Dezember 2010 in München. Das betrifft jedoch nur die Patentierung von Zuchtverfahren, heißt aber nicht, dass künftig keine Patente auf Lebewesen mehr erteilt werden, selbst wenn diese nicht gentechnisch verändert wurden mehr...

"Grünes Licht für Grüne Gentechnik"? Nein, sagt der Papst aus Einsicht. Ja, sagen EU und Deutschland aus Uneinsichtigkeit.

  • 10.12.2010: Während sich der Vatikan von der Agrargentechnik distanziert, finanzieren EU-Kommission und Bundesregierung die GVO-Forschung ungebremst weiter mit Steuermilliarden mehr...

Aufschub bei der Lockerung für Gentechnikzulassungen in der EU

  • 15.10.2010: Die EU-Kommission muss laut Umweltministerrat ihren Vorschlag nachbessern, aber die Gefahr ist nicht gebannt mehr...

Gentechnikgegner klagen im Kampf um ein gentechnikfreies Europa

  • 03.09.2010: Je toller die Kommission es mit ihrer laxen Zulassungspraxis von GVO treibt, umso stärker wächst der Widerstand mehr...


Gen-Milch im Visier, Milchpreise noch immer viel zu niedrig

  • 26.08.2010: Forscher weisen Gene aus gentechnisch veränderten Futtermitteln (GVO) in der Milch und in Tierorganen nach. Wer schlau ist, kauft Gentechnik-freie Milch, deren Angebot zunimmt mehr...

Aktiv werden! Gentechnik-Durchmarsch der EU stoppen

  • Die EU plant sechs neue Zulassungen für gentechnisch veränderte (GV) Ackerpflanzen und will am 13.7. das Verfahren für künftige Import- und Anbaugenehmigungen von GV-Ackerpflanzen vereinfachen. Protest muss sein! mehr...

Erfolgreicher Protest gegen "Schweinepatent" - aber Patentgefahren drohen weiterhin

  • 29.04.2010: Die Klage einer großen Koalition aus Nichtregierungsorganisationen führte am 20. April 2010 zur Rücknahme des 2008 erteilten "Schweinepatents". PROVIEH hat Grund zum Feiern: Der Protest gegen das umstrittene "Schweinepatent" hat gefruchtet mehr...

Globale Erklärung gegen die "Monsantosierung" von Saatgut, Pflanzen, Tieren und Lebensmitteln

  • PROVIEH fordert einen Stopp der Patentierung von Saatgut, Pflanzen, Tieren und Lebensmitteln. Ein internationales Bündnis gegen Patente auf Saatgut, Pflanzen, landwirtschaftliche Nutztiere und Lebensmitteln startet heute globale Aktivitäten mehr...

Ihre Stimme gegen GVO in der EU!

  • 19.03.2010: Initiative gegen gentechnisch veränderte Nutzpflanzen zum Mitmachen. Zum ersten Mal seit 1998 hat die EU-Kommission eine Anbaugenehmigung für eine gentechnisch veränderte Nutzpflanze erteilt: Die Genkartoffel Amflora darf ab sofort in der EU angebaut werden mehr...

Drohende Flut an GVO-Neuzulassungen durch die EU

  • 08.03.2010: Trotz Risiken und trotz der Verfügbarkeit gleichwertiger konventioneller Alternativen gibt die Kommission weitere Gentech-Sorten zum Anbau und Import frei. Künftig soll es noch schneller gehen mehr...

Kein Patent auf Milchkühe!

  • 02.03.2010: Am 3. März ab 11.00 Uhr wird vor dem Europäischen Patentamt in München über den Einspruch gegen das Milchkuhpatent verhandelt. PROVIEH ruft zur Kundgebung auf mehr...

Milcherzeugnisse ohne Gentechnik im Supermarkt - ein weiterer Meilenstein im Kampf gegen GVO in der Nahrungskette
  • 12.01.2010: Das Jahr 2010 beginnt mit guten Nachrichten: Neben REWE und Tegut verkauft auch LIDL gentechnikfreie Milch mehr...

Globaler Kampf gegen Patente auf Leben - Machen sie mit!

  • 08.01.2010: Das internationale Bündnis „No Patents on Seeds“ engagiert sich mit einem globalen Appell gegen die „Monsantosierung“ von Lebensmitteln, Saatgut und Tieren mehr...