Der Murks mit der Milch

Buchtitelbild_Murks-mit-der-Milch_gebundene_AusgabeAutoren: Bruker, Dr. med. M. O. und Jung, Dr. phil. Mathias

Titel: Der Murks mit der Milch. Gesundheitsgefährdung durch Milch. Genmanipulation und Turbokuh. Vom Lebensmittel zum Industrieprodukt

Verlag/Hrsg.: emu verlag für ernährung, medizin und umwelt, 2001
ISBN 3-89189-045-1

Preis: 14,80 €

Buchtitelbild_Murks-mit-der-MilchInhalt: Hier werden in prägnanter Weise die Themen Kuhmilch: Ekzeme, Infekte, Bronchitis; Ohne Milch keine gesunden Knochen - Die Milchlobby und die Calcium-Lüge u. a. m. behandelt.
Dieses Buch sollte Pflichtlektüre für Eltern und solche, die es werden wollen, sowie für jeden Verbraucher, der sich mit konventionellen Molkereiprodukten und deren pulverisierten Nebenprodukten ernährt, sein. Milch in Massen ist kontrovers aus ernährungsphysiologischer u. a. Sicht. Auch für alle, die keine Milch trinken, da Magermilchpulver, Butterreinfett, Rahmpulver u. v. a. m. in fast jedem konventionellen Produkt wie Kuchen, Schokoladen, Eiskrem, Soßenpulver, Fertiggerichten etc. enthalten ist.

Für Sie gelesen: PROVIEH-Kontaktbüro Ost-Westfalen, Marianne Weirich