Die Natur schlägt zurück. Antibiotikamissbrauch in der intensiven Nutztierhaltung und Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt

Autor: Hermann FockeCover_Herman-Focke_Antibiotika-Missbrauch

Titel: Die Natur schlägt zurück: Antibiotikamissbrauch in der intensiven Nutztierhaltung und Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt

Verlag: Pro Business; Auflage: 1 (29. September 2010)

Preis: 14,80€, 200 Seiten

ISBN-10: 3868057668

ISBN-13: 978-3868057669

Der zügellose Einsatz von Antibiotika in der industriellen Intensivtierhaltung hat Konsequenzen für die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt. Dr. med. vet. Herrmann Focke berichtet authentisch und kompetent über den massenhaften Einsatz von Antibiotika bei allen Tieren aus der konventionellen Nutztierhaltung. Eindringlich beschreibt der Tierarzt und langjährige Veterinäramts-Leiter anhand von sorgfältig recherchierten Daten und Fakten das Problem, zu dem dieser zügellose Missbrauch führt: Es kommt zu Resistenzen. Das heißt: Bisher wirksame Medikamente gegen bakterielle Infektionskrankheiten verlieren immer mehr an Wirksamkeit. Diese Problematik geht uns alle an. Lesen sie dazu auch folgende Artikel:

 


"Bücher mit Inhalt" lesen hilft Nutztiere schützen

 

Die baerens&fuss OHG in Schwerin hat sich auf Lesefutter zur artgerechten Tierhaltung, zum Ökolandbau, zu Umweltschutz im Alltag und "Sanftes Reisen" spezialisiert. Ein Klick auf das folgende Banner bringt Sie zum Onlineshop. Für jedes Buch, dass Sie dann dort kaufen, erhält PROVIEH von baerens&fuss 5 % des Umsatzes. So hilft Ihr Wissensdurst, den Nutztierschutz zu stärken.

Bücher mit Inhalt lesen hilft dem Nutztierschutz