Kabinett verabschiedet Verbandsklagerecht für Tierschutzvereine - Anerkannte Tierschutzvereine bekommen die Möglichkeit gegen ein Zuwenig an Tierschutz zu klagen

Die Einführung eines Verbandsklagerechts für Tierschutzorganisationen in NRW ist aus Sicht von PROVIEH ein großer Fortschritt und eine Erleichterung. Die Möglichkeit einer Verbandsklage wird das bisherige Ungleichgewicht zwischen der wirtschaftlichen Nutzung von Tieren und dem Schutz ihrer Lebensbedürfnisse auf dem Rechtsweg ausgleichen helfen. Wir hoffen, dass weitere Bundesländer dem Vorbild aus NRW folgen werden. Zur Pressemitteilung