Stoppt das EU-Einheitspatent!

No-Patents_On_seed04.12.2012: Es gibt einen neuen Anlauf zur Verabschiedung des EU-Einheitspatents. Schon bis zum 10.12.2012 soll im Europäischen Parlament alles über die Bühne gehen. Tatsächlich ist das geplante Gesetz eine deutliche Verschlechterung:

Die Erteilung der Patente werden beschleunigt, der europäische Gerichtshof wird von der Überprüfung der Urteile des neuen EU-Patentgerichtshof ausgeschlossen, die Kosten für Einsprüche steigen dramatisch und die Interessen von Züchtern und Landwirten werden ignoriert. Einen Hintergrund dazu (auf Englisch) finden Sie hier. Keine Patente auf Saatgut hat dazu am Montag eine Presseerklärung herausgegeben.

Wir bitten Sie: Schreiben Sie an die Abgeordneten im EU Parlament, damit die Abgeordneten nicht zustimmen. Einen Musterbrief finden Sie hier:


Sehr geehrte Abgeordnete im Europäischen Parlament,

      wir sind auf den Vorschlag zum neuen EU Patentsgerichtshof aufmerksam gemacht worden, der ein entscheidendes Element des EU Einheitspatents werden soll. Wir bitten Sie, diesen Vorschlag aus folgenden Gründen abzulehnen:

  • Die Entscheidungen des neuen Gerichtshofs können nicht vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) überprüft werden.
  • Durch hohe Kosten der Rechtsverfahren werden gemeinnützige Organisationen daran gehindert vor dem neuen Gerichtshof zu klagen.
  • Notwendige nationale Maßnahmen, um die Reichweite von Patente zu begrenzen, werden unmöglich gemacht.

Mit freundlichen Grüßen

(Name, Stadt)


Abgeordnete des Europäischen Parlaments:

jan.albrecht@europarl.europa.eu; alexander.alvaro@europarl.europa.eu; burkhard.balz@europarl.europa.eu; lothar.bisky@europarl.europa.eu; info@reimerboege.de; franziska.brantner@europarl.europa.eu; elmar.brok@europarl.europa.eu; udo.bullmann@europarl.europa.eu; reinhard.buetikofer@europarl.europa.eu; daniel.caspary@europarl.europa.eu; jorgo.chatzimarkakis@europarl.europa.eu; michael.cramer@europarl.europa.eu; jurgen.creutzmann@europarl.europa.eu; albert.dess@europarl.europa.eu; christian.ehler@europarl.europa.eu; cornelia.ernst@europarl.europa.eu; ismail.ertug@europarl.europa.eu; markus.ferber@europarl.europa.eu; knut.fleckenstein@europarl.europa.eu; karl-heinz.florenz@europarl.europa.eu; michael.gahler@europarl.europa.eu; evelyne.gebhardt@europarl.europa.eu; jens.geier@europarl.europa.eu; sven.giegold@europarl.europa.eu; info@glante.eu; ingeborg.graessle@europarl.europa.eu; matthias.groote@europarl.europa.eu; gerald.haefner@europarl.europa.eu; thomas.haendel@europarl.europa.eu; rebecca.harms@europarl.europa.eu; jutta.haug@europarl.europa.eu; martin.haeusling@europarl.europa.eu; nadja.hirsch@europarl.europa.eu; monika.hohlmeier@europarl.europa.eu; peter.jahr@europarl.europa.eu; elisabeth.jeggle@europarl.europa.eu; petra.kammerevert@europarl.europa.eu; martin.kastler@europarl.europa.eu; franziska.keller@europarl.europa.eu; christa.klass@europarl.europa.eu; wolf.klinz@europarl.europa.eu; juergen.klute@europarl.europa.eu; dieter-lebrecht.koch@europarl.europa.eu; silvana.koch-mehrin@europarl.europa.eu; holger.krahmer@europarl.europa.eu; europa@constanze-krehl.eu; wolfgang.kreissl-doerfler@europarl.europa.eu; werner.kuhn@europarl.europa.eu; alexandergraf.lambsdorff@europarl.europa.eu; bernd.lange@europarl.europa.eu; werner.langen@europarl.europa.eu; kurt.lechner@europarl.europa.eu; klaus-heiner.lehne@europarl.europa.eu; jo.leinen@europarl.europa.eu; peter.liese@europarl.europa.eu; barbara.lochbihler@europarl.europa.eu; sabine.loesing@europarl.europa.eu; thomas.mann@europarl.europa.eu; hans-peter.mayer@europarl.europa.eu; gesine.meissner@europarl.europa.eu; norbert.neuser@europarl.europa.eu; angelika.niebler@europarl.europa.eu; doris.pack@europarl.europa.eu; markus.pieper@europarl.europa.eu; mail@bernd-posselt.de; hans-gert.poettering@europarl.europa.eu; godelieve.quisthoudt-rowohl@europarl.europa.eu; bernhard.rapkay@europarl.europa.eu; britta.reimers@europarl.europa.eu; herbert.reul@europarl.europa.eu; ulrike.rodust@europarl.europa.eu; dagmar.roth-behrendt@europarl.europa.eu; heide.ruehle@europarl.europa.eu; horst.schnellhardt@europarl.europa.eu; birgit.schnieber-jastram@europarl.europa.eu; helmut.scholz@europarl.europa.eu; elisabeth.schroedter@europarl.europa.eu; werner.schulz@europarl.europa.eu; martin.schulz@europarl.europa.eu; andreas.schwab@europarl.europa.eu; peter.simon@europarl.europa.eu; birgit.sippel@europarl.europa.eu; renate.sommer@europarl.europa.eu; jutta.steinruck@europarl.europa.eu; alexandra.thein@europarl.europa.eu; michael.theurer@europarl.europa.eu; helga.truepel@europarl.europa.eu; thomas.ulmer@europarl.europa.eu; sabine.verheyen@europarl.europa.eu; axel.voss@europarl.europa.eu; manfred.weber@europarl.europa.eu; barbara.weiler@europarl.europa.eu; anja.weisgerber@europarl.europa.eu; kerstin.westphal@europarl.europa.eu; rainer.wieland@europarl.europa.eu; sabine.wils@europarl.europa.eu; hermann.winkler@europarl.europa.eu; joachim.zeller@europarl.europa.eu; gabriele.zimmer@europarl.europa.eu