Petition gegen die Massentierhaltung in Deutschland

Bundestagspetition: Fristverlängerung bis zum 16.02.2009, unterstützen Sie Deutschlands Nutztiere!

Eine Tierschützerin (Annette Sauter) hatte auf der öffentlichen Petitionsseite des Bundestages eine Petition gegen die Massentierhaltung in Deutschland eingereicht. Die Petition war bis zum 06.01.2009 online mitzeichenbar und kann noch auf der Petitionsseite des Bundestags öffentlich eingesehen werden.

Annette Sauter hat nun eine Verlängerungsfrist bis zum 16.02.2009 erhalten, in der sie zusätzliche handschriftliche Unterschriften nachreichen kann. Bitte helfen Sie mit! Jede Stimme zählt. Für eine öffentliche Anhörung werden 50.000 Stimmen benötigt.

Hier können Sie die Unterschriftenliste downloaden und bei Freunden, Bekannten und Verwandten Unterschriften sammeln.

Bitte senden Sie die Unterschriften bis spätestens 16.02.09 an: Annette Sauter, Haldenstraße 19, 88512 Mengen.

PROVIEH Stichworte: 

oldmenu: