Petitionsübergabe: NEIN zu Kastenständen

Zusammen mit Animal Equality, Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz, Deutscher Tierschutzbund, Bundesverband Tierschutz und Compassion in World Farming hat PROVIEH heute die gemeinsame Petition mit 155.114 Unterschriften an Dr. Dirk Behrendt, Mitglied des Bundesrates und Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung des Landes Berlin übergeben. 



PROVIEH protestierte heute gemeinsam mit besagten Tierschutzorganisationen erneut vor dem Bundesrat gegen die geplante Legalisierung der tierschutzwidrigen Kastenstände. Julia Klöckner plant durch eine Verordnungsänderung die Streichung der Passage, dass Sauen ihre Beine im Liegen ausstrecken können müssen.

Heute, am 14.02.2020, sollte der Bundesrat über die Zukunft von Millionen Muttersauen in Deutschland entscheiden. Kurz vor der Sitzung wurde der Tagesordnungspunkt jedoch abgesetzt und damit verschoben. Zu viele Unstimmigkeiten zwischen Bund und Ländern herrschen vor. Der Agrarausschuss und insbesondere die Länder mit grüner Regierungsbeteiligung forderten einige Verbesserungen für die Tiere. Die wichtigsten Streitpunkte im Überblick finden Sie in unserer heutigen Pressemitteilung.


Foto oben: Animal Equality / Ben Mangelsdorf, Foto unten: change.org