PROVIEH e.V. startet deutschlandweite Petition zur Haltungskennzeichnung

Pressemitteilung, 19.04.2017

 

Drei Viertel der europäischen und deutschen Verbraucher wünschen sich eine klare Kennzeichnung der Haltungsbedingungen von Tieren, die zur Erzeugung von Fleisch- und Milchprodukten genutzt werden. Das belegen zahlreiche Verbraucherumfragen. Mit unserer Online-Petition „Sagt uns die Wahrheit – wie leben unsere „Nutz“tiere?“ wollen wir dieser Forderung Nachdruck verleihen.

„In Deutschland und der EU gibt es bisher nur freiwillige Tierwohl-Label im Fleischsektor. Deren Marktanteil liegt bei gerade einmal EINEM Prozent. Die Mehrheit der Verbraucher möchte allerdings direkt auf der Produktverpackung erkennen, ob es sich um ein artgemäßes Haltungssystem handelt oder nicht“, sagt Volker Kwade, Vorstandsmitglied von PROVIEH und Demeter-Landwirt. „Die Verweigerung der Politik und der Verbände ein konsequentes Kennzeichnungssystem zu realisieren zeigt, dass es um die Tierhaltung nicht besonders gut steht. Im Umkehrschluss bedeutet dies auch, dass dem Verbraucher die Möglichkeit einer bewussten Kaufentscheidung für mehr Tierwohl nicht ermöglicht werden soll.“

Zum Start der Petition hat PROVIEH daher in einem offenen Brief an Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt Transparenz in der „Nutz“tierhaltung durch die Einführung der verpflichtenden Haltungskennzeichnung eingefordert.

Mit unserer Petition „Sagt uns die Wahrheit – wie leben unsere „Nutz“tiere?“ wollen wir Verbraucher aufklären, der Lebensmittelbranche den richtigen Weg weisen und politische Kreise zum Handeln auffordern.

Der Wunsch der Verbraucher nach mehr Einfluss auf die „Nutz“tierhaltung in Deutschland ist da, nun fehlt es an Konsequenz und Mut der Verantwortlichen.

Von 0 bis 3 -  wie beim Ei.

 

                                                                      

Ansprechpartnerinnen/Kontakt:

Angela Dinter

Tel.: 0170 48 75 75 4

E-Mail: dinter@provieh.de

 

Stefanie Pöpken

Tel.: 0176 32 03 75 90

E-Mail: poepken@provieh.de

 

Pressestelle: 

PROVIEH – VgtM e.V.

Küterstraße 7-9

24103 Kiel