PROVIEH goes Bayern

 

11.05.2015: Als Mitglied des "Runden Tisches Tierschutz Bayern" unterzeichnete PROVIEH - VgtM e.V. die gemeinsame Erklärung zur Verbesserung des Tierwohls in der bayerischen Landwirtschaft. Die Erklärung umfasst unter anderem Vereinbarungen zum Schwanzkupieren bei Ferkeln, der Schlachtung hochtragender Rinder, sowie Gesundheitsmonitoring.

 

Durch stetige Verbesserungen der Tierhaltungsbedingungen sollen der Tierschutz und die Tiergesundheit gefördert und eine artgerechte Nutztierhaltung sichergestellt werden. PROVIEH kann durch langjährige und flächendeckende Zusammenarbeit an Runden Tischen in mehreren Bundesländern einen großen Fundus von Erfahrungswerten einbringen und somit aktiv an der Gestaltung von besseren Nutztier-Haltungsbedingungen mitwirken.

 

Angela Dinter

 


Weitere Informationen zu tiergerechte Haltung finden Sie unter:

http://www.stmelf.bayern.de/landwirtschaft/tier/012093/index.php