PROVIEH war wieder zu Besuch im Kälberhort

Stettin und Salvia genießen ihren Snack.10.08.2015: Juhu! PROVIEH war wieder zu Besuch im Kälberhort!


Die Kälber Stettin und Salvia kamen an diesem Tag das erste Mal auf die Weide. Nach einer Stärkung mit Äpfeln, gerecht verteilt durch unsere Mitarbeiterin Stefanie Pöpken, wurde es richtig spannend: Wie würden die beiden den Wechsel auf die große Hauskoppel erleben?

 

Wie erwartet waren die Freude und der Spaß an der neuen Umgebung riesig: Bocksprünge, Sprints, Haken schlagen - die beiden haben uns gezeigt, wozu Kühe fähig sind!

Die beiden Kälber bleiben jetzt einige Zeit auf der Koppel. Bald werden sie in die große Herde von Maik integriert. Dann wird es nochmal spannend – wie reagieren die anderen?

Juhu! Endlich Laufen!Galopp im Gleichschritt