PROVIEH im hessischen Tierschutzbeirat



Der hessische Tierschutzbeirat hat seine Arbeit wieder aufgenommen. Mit dabei sind erneut die Tierschutzorganisation Animals' Angels, sowie neu dazugekommen die Deutsche Juristische Gesellschaft für Tierschutzrecht und PROVIEH jeweils mit ihren Regionalgruppen.

PROVIEH ist bereits seit Jahren fester Bestandteil des „Runden Tischs“ Tierwohl in Hessen, der von der hessischen Landesregierung eingesetzt wurde.  Experten von landwirtschaftlichen Verbänden, Tierschutzorganisationen sowie Vertreter aus der Wissenschaft und der Verwaltung  beschäftigen sich hier mit Fragen zum Tierwohl der artgerechten Haltung und zur Tiergesundheit. Durch die Zusammensetzung des Runden Tisches mit Vertreterinnen und Vertretern aus verschiedenen Institutionen soll ermöglicht werden, dass die Fragen der Tierhaltung aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden. Ziel ist es, konkrete Maßnahmen zu erarbeiten und diese auf den Weg zu bringen. PROVIEH beteiligt sich aktiv in diesem Gremium und gibt den Tieren dadurch eine starke Stimme.

Der Tierschutzbeirat bietet nun die Möglichkeit zu spezifischen Themen, wie zum Beispiel den Tiertransporten, Lösungen zu erarbeiten. Diese Arbeit im Hintergrund ist wertvoll, um konkrete Verbesserungen für die Tiere zu erreichen.