Stellungnahmen

PROVIEH wird als Fachverband gelegentlich um Stellungnahme zu Nutztierschutzthemen gebeten. Hier einige Beispiele, aufgelistet nach Aktualität.

Streit um Verwendung von nach dem 31.12.2011 produzierten Batteriekäfigeiern

03.11.2011: In Deutschland gilt das Batteriekäfigverbot seit 2009. Ab dem 1. Januar 2012 tritt das Batteriekäfigverbot in der gesamten EU in Kraft. Doch zwölf der 27 EU-Länder, darunter Griechenland, Italien, Spanien und Ungarn wollen auch nach dem Stichtag weiter Eier aus Legebatterien produzieren, weil sie ihre Käfige nicht pünktlich umgerüstet haben.

Schweiz verbietet betäubungslose Ferkelkastration- PROVIEH: Umstellung auf Ebermast muss Ziel bleiben!

06.01.2010: Seit dem 01.01.2010 ist es in der Schweiz nicht mehr erlaubt, männliche Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren. Nach 15-jährigem Kampf gegen die schmerzhafte Prozedur, die täglich in den Schweineställen durchgeführt wird, wurde nun ein Schritt in Richtung Tierschutz getan.

PM-Schlachtrichtlinie-19.09.2008

Pressemitteilung

 

 

EU-Kommissionsvorschlag zur neuen Schlachtrichtlinie enttäuschend

 

Der gestern von der Europäischen Kommission vorgelegte Vorschlag zur Novellierung der EU-Schlachtrichtlinie sieht zwar einige Verbesserungen der geltenden Vorschriften vor, bleibt aber hinter den Erwartungen der Nutztierschützer zurück.

 

Brüssel, 19. September 2008

PROVIEH Stichworte: 

oldmenu: