Verbandsarbeit

Einladungen zu Mitgliederversammlungen, Jahresberichte und ähnliche Beiträge.

PROVIEH Regionalgruppe in Bad Dürrheim

03.03.2012 Der Bau industrieller Intensivtierhaltungsanlagen ("Massentierhaltung") stößt auch im Schwarzwald auf entschiedenen Widerstand. Ein breites Bündnis von Anwohnern und Gewerbetreibenen wehrt sich gegen die Errichtung einer Ferkelfabrik, in der pro Jahr über 30.000 Ferkel produziert und mehr als 1.200 Sauen gehalten werden sollen. Die PROVIEH-Regionalgruppe Bad Dürrheim unterstützt die Aufklärungsarbeit durch die örtlichen Bürgerinitiativen. Dafür hat der Fachverband ein zweckgebundenes Spendenkonto eingerichtet.

Jahresberichte

PROVIEH e.V. gehört seit 1999 dem Deutschen Spendenrat an und hat sich damit unter anderem zur jährlichen Dokumentation und Rechenschaftslegung seiner Aktivitäten gegenüber der Öffentlichkeit verpflichtet.

Unsere Jahresberichte geben einen Einblick in die Entwicklung der Organisation, in die Verwendung der anvertrauten Mittel sowie in die wichtigsten fachlichen Projekte und Aktivitäten des jeweiligen Haushaltsjahres.

PROVIEH 2.0 – treten sie mit uns in Kontakt!

Soziale Netzwerke sind für fast alle Altersgruppen alltäglich geworden. PROVIEH fördert den Nutztierschutz über die Foren der modernen Kommunikationstechnologien und lädt alle Interessierten zur Beteiligung ein.

Viele Menschen sind inzwischen Mitglieder bei einem oder mehreren solcher Netze geworden. Bei den meisten Plattformen dieser Art haben sie die Möglichkeit, ein eigenes Profil anzulegen und mit guten Freunden oder lange verschollenen Bekannten in Kontakt zu treten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für www.provieh.de

Diese Seiten werden von der Bundesgeschäftsstelle des Vereins PROVIEH - Verein gegen tierquälerische Massentierhaltung e.V. (PROVIEH - VgtM e.V.) betreut und unterhalten.
Sie dienen keiner Gewinnerzielungsabsicht oder anderen kommerziellen Zwecken und sind werbungsfrei.
Die inhaltliche und zeitliche Aktualisierung der Seiten erfolgt ausschließlich nach Vorgaben von PROVIEH - VgtM e.V.

Jahresberichte 2001 bis 2009

Logo Deutscher Spendenrat

PROVIEH – Verein gegen tierquälerische Massentierhaltung e.V. gehört seit 1999 dem Deutschen Spendenrat an und hat sich damit unter anderem zur jährlichen Dokumentation und Rechenschaftslegung seiner Aktivitäten gegenüber der Öffentlichkeit verpflichtet.

Unsere Jahresberichte geben einen Einblick in die Entwicklung der Organisation, in die Verwendung der anvertrauten Mittel sowie in die wichtigsten fachlichen Projekte und Aktivitäten des jeweiligen Haushaltsjahres.

PROVIEH Stichworte: 

oldmenu: 

Jahresbericht 2007

PROVIEH – Verein gegen tierquälerische Massentierhaltung e.V. gehört seit 1999 dem Deutschen Spendenrat an und hat sich damit unter anderem zur jährlichen Dokumentation und Rechenschaftslegung seiner Aktivitäten gegenüber der Öffentlichkeit verpflichtet.

 

Unser Jahresbericht 2007 zeigt im Rahmen der einsehbaren Selbstverpflichtungserklärung die Entwicklung der Organisation sowie deren fachliche Projekte und Aktivitäten auf.

 

PROVIEH Stichworte: 

oldmenu: