EU-Agrarpolitik (GAP)

EU Kommission ruft zur Einschränkung der Lebensmittelverschwendung in Europa auf

EU Kommission ruft zur Einschränkung der Lebensmittelverschwendung in Europa aufSeit Jahren weist PROVIEH auf den Zusammenhang zwischen industrieller Agrar- bzw. Lebensmittelerzeugung, übermäßigem Konsum von tierischen Erzeugnissen einerseits sowie Umweltzersstörung, Tierquälerei und Klimawandel andererseits hin. Bisher hatte sich die EU-Kommission auf allen Veranstaltungen taub gestellt und die Landwirtschaft konsequent aus der Klimadebatte herausgehalten.

Eine gute Vernetzung ist unabdingbar – Strategie - Workshop in Brüssel

Am 18. März 2009 lud die Organisation Via Campesina zu einem strategischen Workshop in die Räumlichkeiten ihrer Brüsseler Vertretung ein. Ziel war die Fortsetzung eines erfolgreichen Treffens des letzten Jahres in Paris, an dem zahlreiche Nichtregierungsorganisationen (NRO) teilgenommen hatten.

oldmenu: 

PROVIEH Stichworte: 

PROVIEH entschieden gegen EU-Schlachtverordnungsentwurf

22.06.2009

Heute und morgen treffen sich die Landwirtschaftsminister der EU-Mitgliedstaaten zur Ratssitzung in Brüssel. Ilse Aigner und ihre Kolleginnen und Kollegen werden heute unter anderem über den Entwurf für die neue EU-Schlachtverordnung abstimmen. Würde der derzeit vorliegende Verordnungsvorschlag des Europäischen Parlaments (EP) von einer qualifizierten Mehrheit der Ratsmitglieder angenommen, hätte dies gravierende Auswirkungen auf den Tierschutz in Deutschland und in Europa.

Leseberechtigung: 

PROVIEH Stichworte: 

Steigt Deutschland aus dem GVO-Anbau aus?

19.02.2009: Ilse Aigner denkt über ein Anbauverbot für den Bt-Genmais MON810 des US-Genmultis Monsanto nach. Sie will jetzt die zweifelhafte Erfüllung der Monitoring-Auflagen durch Monsanto überprüfen und gegebenenfalls sogar ein Anbauverbot verhängen. Laut Berichten sagte sie sogar, "Die grüne Gentechnik bringt dem Menschen bisher keinen erkennbaren Nutzen". Endlich also wird ein Sinneswandel im BMELV (Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz) erkennbar.

PROVIEH Stichworte: 

Der Gesundheitscheck der EU-Kommission setzt auf mehr Marktorientierung der Landwirte - die Zeichen stehen klar auf Liberalisierung

20.05.2008, Die EU-Kommission hat in ihren überarbeiteten Vorschlag zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) einige positive Impulse des Europaparlaments aufgenommen. Dazu gehört eine Kürzung der Subventionen für Großempfänger ebenso wie mehr Geld für die ländliche Entwicklung.

PROVIEH Stichworte: 

Achtung Mogelpackung: Biogas von LichtBlick soll auch aus tierquälerischer Massentierhaltung kommen!

17.03.2008: Wie der Rundfunk Berlin Brandenburg in seiner Sendung "Klartext" berichtete, kann Biogas statt eines ökologisch guten Gewissens den überraschten Verbraucherinnen und Verbrauchern ein böses Erwachen bescheren: Das Hamburger Unternehmen LichtBlick will Kunden mit einem Gemisch aus Erd- und Biogas versorgen. Der Biogasanteil soll dabei aus einer Anlage im brandenburgischen Jüterborg kommen, die mit einem Gemisch aus Gülle von industriellen Schweinemastbetrieben und Maissilage gespeist werden soll.

PROVIEH Stichworte: 

Seiten