"Warum so viele Schweine ihren Ringelschwanz nicht behalten dürfen"

PROVIEH war mit der Süddeutschen Zeitung auf der Suche nach dem Ringelschwanz im deutschen Schweinestall und hat ihn in den Ställen von Bauer Ralf Remmert gefunden, bei dem die Tiere ihren Ringelschwanz behalten dürfen. Mit Schwanzbeißen hat er kein Problem. "Schweine sind soziale Tiere, die Haltung hat sich nur immer mehr von ihren den Bedürfnissen entfernt", sagt er.

Warum es paradox ist, dass Deutschland lieber geltendes Recht bricht, als die Haltungsbedinungen der Schweine zu ändern, erfahren Sie in dem Artikel von Kathrin Langhans: Warum so viele Schweine ihren Ringelschwanz nicht behalten dürfen (Süddeutsche Zeitung, 23.02.2018)